Vetropack AG, St-Prex

Vetropack AG

Programm

  • 13:00 Uhr Begrüssung und Start Werkbesichtigung
  • 15:15 Uhr Apéro riche (im Museum der Vetropack)
  • 16:30 Uhr Ende des Anlasses

Die Teilnahme ist kostenlos. An- und Rückreise, Verpflegung sowie Besichtigung werden von der VetroSwiss übernommen.

Anreise und Rückreise

Individuelle An- und Rückreise per Bahn; die Fahrkarten sowie die Einladung werden Ihnen zwei Wochen vor der Führung zugestellt.

Sicherheitsinformation

  • Persönliche Objekte: Für die persönlichen Gegenstände übernimmt Vetropack keine Haftung. Diese können während der Führung in einem Schliessfach deponiert werden.
  • Schmuck: Schmuck (abgesehen vom Ehering) und Uhren müssen in der Produktionszone abgelegt werden.
  • Krankheiten und Verletzungen: Personen mit Verdacht auf eine ansteckbare oder infektiöse Krankheit sind in der Produktionszone nicht zugelassen.
  • Hosen / Röcke: Kurze Hosen und Röcke sind auf dem Gelände nicht erlaubt.
  • Schuhe: Nur robuste und geschlossene Schuhe sind auf dem Werksgelände zugelassen.
  • Herzschrittmacher: Personen, die einen Herzschrittmacher tragen, ist es nicht erlaubt, sich in der Nähe des Schmelzofens (heisse Zone, Glasschmelzung/Behandlung) aufzuhalten (starke magnetische Felder).
  • Kinder: Kinder unter 12 Jahren sind in der Produktionszone nicht zugelassen.

Anmeldung

von 20 Plätzen gebucht

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld

Dies ist ein Pflichtfeld